Kolpinghaus-Verein   

Der Kolpinghausverein Zürich (KHVZ) wurde im Jahre 1894 als Katholischer Gesellenhausverein Zürich gegründet. Er verwaltet das Vereinsvermögen und betreibt seine Liegenschaften im Sinne von Adolf Kolping, indem er drei Viertel des Gewinnes für karitative, humanitäre, erzieherische und kulturelle Zwecke mit Schwergewicht für junge Menschen, insbesondere im Kanton Zürich, verwendet. Ebenso werden Entwicklungsprojekte im In- und Ausland unterstützt.

Kontakt

Kolpinghaus-Verein Zürich (KHVZ)
Badenerstrasse 78
8004 Zürich
khvz@kolping-zuerich.ch