Kolpingfamilie   

Willkommen bei Kolping Zürich

Wir heissen Sie herzlich willkommen und danken Ihnen bestens für Ihr Interesse an der Kolpingfamilie Zürich.

Gegründet wurde Kolping Zürich im Jahre 1863 unter dem Namen Katholischer Gesellenverein Zürich mit dem Ziel jungen Handwerkern Bildung zu bieten und bei Unterkunft ausserhalb der Familie behilflich zu sein. In den Verein aufgenommenn wurden die jungen Handwerker nach Lehrabschluss bis zur Gründung einer Familie oder dem 35. Altersjahr. Anschliessend bestand eine unverbindliche Zugehörigkeit zu  Altkolping. Im Jahre 1896 wurde das Kolpinghaus in Zürich (damals Katholisches Gesellenhaus, bekannt unter dem Namen «Wolfbach») eröffnet.

Ab 1971 wurden auch Frauen im Katholischen Gesellenverein und die Altkolping-Mitglieder als gleichberechtigt integriert. Der Name wurde laut Statuten des Verbandes in Kolpingfamilie abgeändert.  Der Verein setzt sich heute weiterhin für  die Sachgebiete  Familie, Soziales Leben, Religion sowie Beruf  ein  und versucht dies zu verwirklichen mit sinnvoller Freizeitgestaltung, Geselligkeit, Vorträgen, Sport, Entwicklungshilfe im In- und Ausland sowie dem Bau und dem Betrieb von Vereinshäusern und Kolpinglokalen.

 

Kontakt

Kolpingfamilie
Herr Peter Bachmann, Präsident
Neugasse 163/904
8005 Zürich
kolpingfamilie@kolping-zuerich.ch